Der PADI Open Water Diver Kurs ist der Beginner Kurs

Der Spassfaktor:
Du wirst das erste Mal unter Wasser atmen (was Du garantiert nicht vergisst) und lernst alles Notwendige, um ein Taucher mit anerkanntem Tauchschein zu werden.
Während des Kurses machst Du unter der Aufsicht deines PADI Tauchlehrers  4-5 Tauchgänge
im begrenzten Wasser (Flachwasser) und vier Tauchgänge im Freiwasser.

Lerninhalte vom OWD Kurs (ca. 4 Tage):

  • Du lernst, wie viel Spass Tauchen macht
  • Überlegungen zur Tauchausrüstung für deine Tauchumgebung vor Ort
  • Planung und Durchführung von Tauchgängen
  • Vorbeugung und Handhabung von Problemen


Der PADI Open Water Diver Kurs ist in drei Abschnitte aufgeteilt:

  • Wissensvermittlung, um die Grundlagen des Gerätetauchens zu verstehen
  • Tauchgänge im begrenzten Wasser, um grundlegende Tauchfertigkeiten zu üben
  • Tauchgänge im Freiwasser, um die Übungen zu wiederholen und die Unterwasserwelt zu entdecken!

Die PADI Open Water Diver Kursunterlagen decken nicht nur alles Notwendige über die Grundlagen
des Gerätetauchens ab, sondern auch über die Fachausdrücke und Sicherheitsvorkehrungen.
Für jeden Lerninhalt gibt es einen Abschnitt, außerdem siehst Du Dir das entsprechende Video an,
in dem die Übungen demonstriert werden.

Dann geht es auch schon ins begrenzte Freiwasser, um die Übungen mit Deinem Tauchlehrer zu üben.
Später, als brevetierter Taucher, verwendest Du diese Unterlagen als Nachschlagewerk
für weitere Tauchabenteuer und um das Gelernte nochmals einzusehen
Nach dem erfolgreichen Abschluss des Kurses erhältst Du einen international anerkannten Tauchausweis (Brevet), der lebenslang gültig ist.

Du kannst weltweit mit einem Buddy bis auf 18m tauchen gehen.

Teilnahmevoraussetzungen:
Um Dich für den PADI Open Diver Kurs oder Junior Open Water Diver Kurs anzumelden, musst Du:
Mindestens 15 Jahre alt sein (oder 10 Jahre für den Junior Open Water Diver Kurs).


Preise:
4-5 Tage Ausbildung, inklusive Tauchtheorie
5 Schwimmbadmodule, 4 Tauchgänge, Buch und Leihausrüstung
Kurspreis: 320,- Euro plus 40,- Euro Brevetierungsgebühr


Worauf wartest du? Beginne noch heute Dein Abenteuer…


Vielleicht fragst Du Dich aber:
Ist der Tauchsport etwas für mich und möchtest erst mal herausfinden,
ob Dir das Tauchen Spaß macht, um das festzustellen kannst Du an einem sogenannten
Discover Scuba Diving Kurs
teilnehmen.


Wir empfehlen jedem Taucher ein aktuelles tauchsportärztliches Attest mitzubringen.

Man kann auch vor Ort den medizinischen Fragebogen von PADI ausfüllen.
Wenn eine Frage mit ja beantwortet wurde, oder der Sachverhalt unklar ist,
dürfen wir euch nicht tauchen lassen.

Hier geht es zur Erklärung zum Gesundheitszustand