Shaab Saiman (ca. 65 min. Fahrzeit, ab Basis)


Dieses Riff ist das nördlichste Riff, welches wir nur bei Südwind anfahren können,
da ein fast stetiger Nordwind auf das Riff bläst. Shaab Saiman ist ein wunderschönes Riff
mit einem herrlichen Hartkorallengarten, der durch einen Sandkanal vom Festland getrennt,
bis auf 40 Meter abfällt.
Es besteht aufgrund der immer vorhandenen mittleren bis starken Strömung, die Möglichkeit,
Großfisch zu beobachten. Eine Vielzahl an Fischarten wie, Thunfische, Makrelen, Adlerrochen,
Barrakudas und Schildkröten kann man hier begegnen. Mit sehr viel Glück kommt auch mal
ein Hai vorbei.

 

shaab_saiman.jpg