Safaga Soraya (ca. 20 min. Fahrtzeit, ab Basis)


Dieses kleine kreisrunde Riff lässt sich nur bei Südwind anfahren.
Weil dieses Riff selten angefahren wird, lässt sich hier allerhand entdecken. Im Süden auf der Seegraswiese kann man Seepferdchen, oder Seegrasfetzenfische beobachten.
Kleine wuselige Fischschwärme sind hübsch anzusehen. Schnecken, Drachenköpfe, Oktopusse
oder Steinfische sind keine Seltenheit, aber auch Schildkröten und Delfine besuchen  dieses Riff.
Da der Tauchplatz sehr sandig ist, kann man hier hervorragend Rochen, wie zB. Leopardenrochen, Adlerrochen oder Federschwanzstechrochen beobachten.

safaga_soraya.jpg