Reiseinfos

Geographie:
Ägypten, das legendäre Land an den Ufern des Nil, grenzt im Norden an das Mittelmeer,
im Osten an Israel und das Rote Meer, im Westen an Lybien und im Süden an den Sudan.
Dicht besiedelt sind nur das Nil-Delta sowie schmale Küstenstreifen, im Landesinneren findet man Wüstenlandschaften.

Fläche: 1 002 000 km2

Bevölkerung: ca. 70 Mio. Einwohner

Hauptstadt:
Kairo

Religion:
90% Moslems, christliche und jüdische Minderheiten.

Sprache:
Die offizielle Landessprache ist Arabisch. Die meisten Einheimischen verstehen Englisch, Deutsch
oder Französisch.

Safaga:
arabisch: ‏سفاجا Safādschā, ägyptisch-arabisch Safāgā, ist eine ägyptische Hafenstadt am Roten Meer
und liegt von Hurghada 60 km in südlicher Richtung entfernt. Die Stadt erstreckt sich entlang eines  Wüstenstreifens zwischen Meer und Bergen. Der Stadtname stammt vielleicht von dem arabischen Safādschā, was "staubige Winde kommen" bedeutet.

Klima & Reisezeit:
Das Klima ermöglicht einen ganzjährigen Tauchbetrieb.
Die günstigsten Reisezeiten sind Frühjahr und Herbst.
Im Sommer sind Temperaturen um die 40 Grad zu erwarten.
Im Winter liegen die Temperaturen bei 20 Grad.
Die Wassertemperaturen sind im Sommer bei 29 Grad und im Winter nie unter 20 Grad.

Wetterstatisitk

Tauchanzug:
Im Sommer, Mai bis Oktober, kann man mit einem Long John, einem 3mm Tropenanzug oder einem Shorty tauchen. Im Winter, je nach persönlichem Kälteempfinden, benötigt man einen Tauchanzug
ab 4.5mm bis 7mm, nass oder halbtrocken, evtl mit Kopfhaube. Manche Gäste tauchen auch mit einem Trockentauchanzug.

Einreisebestimmungen / Visum:
Touristenvisum ist erforderlich, deutschen Staatsbürger kann dieses derzeit bei der Einreise ausgestellt werden.
Die Einreisebestimmungen sind häufigen Änderungen unterworfen, aktuelle Informationen bietet
das Auswärtige Amt.

Zollbestimmungen:
Folgende Artikel können zollfrei nach Ägypten eingeführt werden:
200 Zigaretten oder 25 Zigarren oder 200 g Tabak
1 l alkoholische Getränke
1 l Eau de Cologne und Parfüm für den persönlichen Gebrauch

Ausfuhrbeschränkungen:

die Ausfuhr von Antiquitäten ist verboten, ebenso die Ausfuhr verschiedener unter Naturschutz stehender Tier- und Pflanzenarten sowie Muscheln udn Steine.

Geld & Zahlungsmittel:
Die Landeswährung ist das Ägyptische Pfund (L.E.).
Auf der Tauchbasis kann nur in bar und in €, US$, LE bezahlt werden.

Kreditkarten:
gängige Kreditkarten (Visa, MasterCard, Eurocard, American Express, Diners Club) werden
vielfach akzeptiert.

Trinkgeld:
Auf alle Hotel- und Restaurantrechnungen wird ein Bedienungsgeld von 12% erhoben,
dazu kommen noch etwa 5 - 10% Trinkgeld.
Tipp: Immer genügend Kleingeld bereithalten, denn mit etwas "Bakschisch" läuft alles schneller
und unkomplizierter. Gib nie mehr Trinkgeld als in Deutschland, z.B. für Kofferträger 1 LE pro Koffer.

Gesundheit und Impfbestimmungen:
Keine Impfvorschriften bei Einreise aus EU-Ländern.
Vorsicht beim Genuß ungekochter Speisen, sowie bei Leitungswasser (einschließlich Eiswürfel
in Getränken, Speiseeis, etc.). Milch ist vielfach nicht pasteurisiert und sollte abgekocht werden.
Hepatitis A, B, und E, sowie Diphterie kommen vor, Vorsichtsmaßnahmen sind empfehlenswert.
Ausreichende ärztliche Versorgung ist nur in Großstädten sowie Touristenzentren gewährleistet.
Eine Reisekrankenversicherung sollte unbedingt abgeschlossen werden.

In der Druckkammer arbeiten ausschließlich in der Tauchmedizin erfahrene Ärzte.
Die Hypermed bietet Tauchern am Roten Meer im Falle eines Tauchunfalls die notwendige
medizinische Notfallbehandlung.
Eine Deko Spende beträgt € 6,- und gilt für die Dauer von 4 Wochen ab Ausstellungsdatum.
Die Spende garantiert den Erhalt der deko Kammer, auch wird die Erstversorgung und Druckkammerfahrten bis 1500,- Euro übernommen.
Nähere Infos über die Hypermed findet ihr hier...

Stromspannung:
Die Stromspannung beträgt 220V bei 50Hz. Für Eurostecker ist kein Adapter nötig

Öffnungszeiten:
Wöchentlicher Ruhetag ist Freitag
Banken: 9.20 - 12.30 Uhr, Geschäfte: 9.00 - 18.00 Uhr, Museen: 8.00 - 13.00 Uhr,
im Winter 9.00 - 16.00 Uhr

Diplomatische Vertretungen:
Deutsche Botschaft
8a Hassan Sabry Street
Cairo Zamalek
Tel.: 3 40 36 87
Fax: 3 41 05 30

Deutsches Generalkonsulat:
15, Rue de Pharaons
Alexandria
Tel.: 5 45 70 25
Fax: 5 45 59 99

Auswärtiges Amt:
www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Laender/Aegypten.html